Seit über 50 Jahren steht UNI ELEKTRO für Beständigkeit und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten. Wir stellen ein breites Portfolio an Artikeln und Dienstleistungen im Elektrogroßhandel bereit und bieten unseren Mitarbeitern eine komfortable Vertriebsbasis und unseren Kunden einen echten Mehrwert und Wettbewerbsvorteil. Ein faires Miteinander, agile Strukturen und ein konstantes Wachstum sind die Leitplanken unseres Unternehmens und unser Schlüssel zum gemeinsamen Erfolg … denn WIR LIEFERN MEHR ALS WARE!

Sie suchen eine neue Herausforderung in der Sie Ihre Stärken und Kompetenzen einbringen können? Dann verstärken Sie unser Team als

SAP-Systemanalytiker*in am Standort Eschborn

Geht nicht gibt’s bei uns nicht – unsere SAP-Module sind alles andere als Standard! Sie haben Lust auf spannende SAP-Projekte, in denen Sie sich selbst verwirklichen können? Dann kommen Sie in unser Team, um gemeinsam mit Ihren neuen Kolleg*innen unsere SAP-Systeme weiter zu entwickeln. 

Ihr Profil

  • Sie haben großes Interesse an der Softwareentwicklung und Prozessoptimierung
  • Sie haben bereits in den SAP Modulen aus den Bereichen Logistik und/oder Vertrieb/Verkauf, in der SAP-Systemarchitektur, Datenstrukturen, Basisfunktionen und SAP-Workbench (speziell ABAP) gearbeitet
  • Ihre Kenntnisse in unterschiedlichen SAP Technologien zeichnen Sie aus
  • Sie entwickeln mit großer Leidenschaft SAP-Systeme weiter und legen dabei Wert auf kreativen Freiraum
  • Sie fühlen sich im SAP-Projektmanagement wohl und sind vom ersten Projekttag bis zum Projektabschluss mit Leidenschaft dabei
  • Teamwork – auch mit den Fachbereichen – ist für Sie selbstverständlich

Ihre Aufgaben

  • Sie sind für die Sicherstellung einer effizienten, individuell angepassten und wirtschaftlichen SAP-Entwicklung in unseren SAP-Systemen in den Bereichen Logistik und/oder Vertrieb/Verkauf verantwortlich
  • Der Betrieb der Anwendungen inklusive integrierter Drittsoftware zählt dabei ebenso zu Ihren Aufgaben, wie Weiterentwicklungen und Modifikationen der Module
  • Erstellung neuer komplexer Anwendungen, Weiterentwicklungen und Modifikationen
  • Konzeption, Abschätzung, Implementierung, Test und Dokumentation
  • Change & Incident Management

Wir bieten

  • Eine spannende Herausforderung, in der Sie Ihre fachlichen und menschlichen Stärken einbringen können
  • Vielfältige Aufgaben in einem kleinen, sehr konstanten Team mit hilfsbereiten Kolleg*innen, die bei Fragen immer gern zur Stelle sind
  • Flache Hierarchien – wir begegnen uns auf Augenhöhe
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Mitgestaltung des Unternehmens
  • Breite und spannende SAP-Systemlandschaft mit viel Raum für eigene Ideen
  • Faire Vergütung und Sozialleistungen eines wachstumsstarken Großunternehmens wie zum Beispiel Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Vermögenswirksame Leistungen, 30 Tage Urlaub, Prämiensystem
  • Günstige Einkaufskonditionen für unsere Produkte
  • Sehr gute Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz und eigene Mitarbeiterparkplätze
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten nach der Einarbeitung (sofern gewünscht) – wobei Sie auch immer wieder Ihre Kolleg*innen vor Ort treffen werden

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte - unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung - über unser Online- Bewerbungsformular ein.

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Andreas Meyer unter der Rufnummer 06196/477-710 gerne zur Verfügung.

UNI ELEKTRO Fachgroßhandel GmbH & Co. KG | Ludwig-Erhard-Straße 21-39 | 65760 Eschborn